Gesellschaft für Kunst und Kritik Leipzig e. V.


Die Gesellschaft für Kunst und Kritik Leipzig e. V. wurde am 15. September 2001 gegründet und wird beim Amtsgericht Leipzig unter der Vereinsregisternummer 3569 geführt. Der Verein ist vom Finanzamt Leipzig II als gemeinnützig anerkannt und hat die Steuernummer 231/140/23183.


Vorstand

Der geschäftsführende Vorstand besteht aus folgenden drei Mitgliedern:

Jörn Seidel
Vorsitzender des Vorstands
seidel (ät) leipzig-almanach (Punkt) de

Verena Lutter
Schatzmeisterin und stellvertretende Vorsitzende
lutter (ät) leipzig-almanach (Punkt) de

Elisabeth Hauck
Schriftführerin und stellvertretende Vorsitzende
hauck (ät) leipzig-almanach (Punkt) de

Anschrift

Gesellschaft für Kunst und Kritik Leipzig e. V.
William-Zipperer-Straße 32
04177 Leipzig
gkk (ät) leipzig-almanach (Punkt) de


Mitglied werden

Wenn Sie Mitglied im Verein werden möchten, füllen Sie bitte folgenden Antrag aus und senden Sie ihn unterschrieben an die Vereinsadresse. Über Ihre Aufnahme entscheidet der Vorstand.

Jetzt Vereinsmitglied werden! Beitrittserklaerung als PDF


Auszug aus der Satzung
§ 2 - Zweck und Aufgaben des Vereins

Die Gesellschaft für Kunst und Kritik Leipzig verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.

Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur in den Bereichen Musik, Literatur sowie darstellende und bildende Kunst.

Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch:

- die Herausgabe des Online-Feuilletons Leipzig-Almanach, der das kulturelle Leben in Leipzig und anderswo literarisch reflektiert und dokumentiert – unabhängig von weltanschaulichen und kommerziellen Interessen

- die Durchführung künstlerischer Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen und Ausstellungen sowie die Durchführung künstlerischer Wettbewerbe wie den Literaturwettbewerb Friedrich-Rochlitz-Preis für Kunstkritik

- die Pflege und Aufarbeitung von Kulturwerten wie den künstlerischen Werken Leipziger Komponisten. Diese werden erforscht und der Allgemeinheit zugänglich gemacht.

Satzung als PDF


© Gesellschaft für Kunst und Kritik Leipzig e. V.
Impressum/Datenschutz